Sonntag 25.07.2021 Menu

Testbericht: Kaspersky Internet Security for Android – Erfahrungen und Unterschiede zwischen Premium und kostenloser App

Bild zum Testbericht: Kaspersky Internet Security für Android

Direktlinks:
Fazit des Tests
Besondere Merkmale
Systemvoraussetzungen

Infos zur getesteten Version im Erfahrungsbericht:

Programm: Kaspersky Internet Security for Android 2015 (Kaufversion)
Preis: ab 10,95 €
Webseite: http://www.kaspersky.com

 

Wichtiger Hinweis

Unterschiede zur kostenlosen Version: Die kostenlose Variante bietet keinen Schutz vor Viren beim mobilen Surfen. Es fehlt der wichtige Echtzeitschutz der nur in der Premium Version vorhanden ist. Das bedeutet in der kostenlosen App von Kaspersky wird das Gerät nicht aktiv vor Virusinfektionen geschützt. Dabei ist dies der Sinn einer Sicherheitsapp. Außerdem gibt es keinen Schutz vor Phishing. In der kostenlosen Antivirus App für Android ist lediglich die Möglichkeit enthalten manuell einen Virenscan zu starten. Wir empfehlen deshalb ausdrücklich die in diesem Test getestete Kaufversion, da nur diese einen umfänglichen Antivirus Schutz gewährleistet.

 

Der Test: Unsere Erfahrung mit Kaspersky Internet Security for Android

 

Bedienung und Installation

Positiv: Nachdem man die Sicherheitsapp über die Kaspersky Homepage gekauft hat, erhält man einen Download Link, über welchen man die Internet Security App herunterladen und installieren kann. Die Installationsdauer beträgt je nach Downloadgeschwindigkeit 1-5 Minuten. Im Test war Sie in weniger als einer Minute erledigt und die App einsatzbereit. Die Bedienung gestaltet sich erfreulich einfach. Alle wichtigen Funktionen sind gut gruppiert und mit wenigen Klicks zu erreichen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind gut erklärt und somit auch für Anfänger nachvollziehbar.

Virenerkennung und Heuristik

Positiv: Die Heuristik die Kasperskys Mobile Security zugrunde liegt beruht auf verhaltensbasierter Schadsoftwareerkennung sowie der Abgleichung bereits bekannter Virentypen mit Kasperskys Virendatenbank. Im Antivirustest für Android Endgeräte erkannte die Internet Security App für Android sagenhafte 99,6%. Das ist eine der höchsten Erkennungsraten für Viren und Malware.

Negativ: Wenn bei laufendem Virenscan ein Virus gefunden wird pausiert die App den Scanvorgang und fragt den Nutzer direkt was getan werden soll. Das ist auf der einen Seite gut, auf der anderen (Im Falle von mehrern Vireninfektionen) wäre es jedoch besser gewesen den Suchlauf erst zu Ende laufen zu lassen und dann den Nutzer zu fragen was getan werden soll. Wenn ein Smartphone oder Tablet bereits mehrere Viren hat muss man also während des Virenscans immer mal wieder aufs Handy schauen ob ein Virus gefunden wurde. In der Praxis ist dies aber nicht weiter schlimm, da in der Regel erst gar keine Schadsoftware mehr aufs Gerät kommt sobald die Internet Security installiert ist.

Echtzeitschutz vor Bedrohungen

Positiv: Die Kaspersky App arbeitet mit den gängigen Browsern wie Opera, Chrome und Firefox zusammen und schützt beim surfen und dem herunterladen von Dateien aus dem Internet. Auch bei der Installation von Apps aus dem Google Play Store wird gewarnt wenn potentiell schädliche Inhalte installiert werden sollen. Der Echtzeitschutz schlug im Test sowohl bei bereits bekannten als auch bei bislang unbekannter Malware zuverlässig an und blockierte den Zugriff bevor sich ein Virus installieren konnte. Auch der integrierte Schutz vor Phishing Attacken bei denen Sie vor Eingabe Ihres Passworts auf eine andere Internetseite umgeleitet werden hat im Test überzeugen können.

Systembelastung und Akkulaufzeit

Positiv: Die Internet Security App verbraucht nur wenig Speicherplatz. Auch die Systembelastung fiel im Test sehr niedrig aus. Hier wurde ordentlich programmiert und auf unnötigen Schnickschnack verzichtet. Die Akkulaufzeit ändert sich meiner Erfahrung nach nicht bzw. nur sehr minimal, da die Software nur aktiv wird wenn Sie benötigt wird (z.B. beim Download einer Datei). Das ist sehr vorbildlich. Hier könnten sich einige andere Antivirus Hersteller eine Scheibe von Kaspersky abschneiden, deren Apps die Batterielaufzeit teilweise stark verkürzen.

Besonderheiten und Zusatzfunktionen

  • Was uns besonders gut gefallen hat ist die Multi Device Lösung → die Kaspersky ab 59,95 € anbietet. Diese Version bietet Schutz für 3-5 Geräte (Je nach Lizenz) und zwar unabhängig vom Betriebssystem. Die Multidevice Internetsecurity von Kaspersky schützt PCs, Macs und Android Smartphones sowie Tablets gleichermaßen vor Viren und Malware.
  • Ebenfalls ein Vorzug von Kaspersky’s Internet Security, nach der Installation kann man die Software mit einem PIN bzw. Sicherheitscode versehen. Dadurch wird verhindert das jemand mit Zugriff auf das Gerät erst die Antivirensoftware deinstalliert oder abschaltet und dann ungehindert Viren, Rootkits oder andere Schadsoftware installieren kann.
  • Toll ist auch die funktionierende Remote Funktion bei ausgetauschter Simkarte. Wenn also ein Dieb das Handy oder Tablet stiehlt entfernt dieser in der Regel als erstes die Sim bzw. tauscht die Sim-Karte aus. Dadurch geht normalerweise der Remote Zugriff auf das Gerät verloren. Bei Kasperskys Internet Security hingegen wird dem Eigentümer des Mobilgeräts die neue Nummer mitgeteilt und die Remote Funktionen zum sperren, löschen oder Orten des Geräts bleiben erhalten.
  • Eingehende SMS werden überprüft, z.B. ob es sich um gefährliche Sms handelt und ob hinter den in der Sms verschickten Links möglicherweise ein Phishing Versuch oder eine attackierende Webseite steckt.

 

Wichtige Funktionen für mobile Antivirus Lösungen bzw. Mobile Internet Security Apps

Mobile Datennutzung Gering, der Datenverbrauch hält sich sehr in Grenzen
Akkulaufzeit Keine Veränderung auf die Akkulaufzeit
Sicheres Browsen Echtzeitschutz beim surfen und downloaden
Phishing Schutz Schutz vor Phishing ist integriert
Diebstahlschutz Vorhanden: Aus der Ferne Gerät sperren, Daten löschen, Gerät per GPS orten selbst bei ausgetauschter Sim-Karte
SMS-und Anrufblocker Man kann Rufnummern sperren und die Inhalte von SMS filtern lassen
Kindersicherung Es sind keine Sperrfunktionen für die Nutzung durch Kinder enthalten
Verschlüsselungsfunktion Nicht vorhanden

 

Fazit des Testberichts: Erfahrungen und Bewertung – Kaspersky Internet Security für Android

Im Test wusste die Mobile Security Lösung von Kaspersky mit sehr hoher Virenerkennungsrate und gutem Echtzeitschutz zu überzeugen. Allerdings nur in der Kaufversion (Premiumversion). Der kostenlose Virenschutz von Kaspersky ist aufgrund des fehlenden Echtzeitschutzes nicht zu empfehlen. Denn nur der Echtzeitschutz schützt beim surfen im Netz vor Viren und Trojanern, vor Driveby Downloads sowie auch vor Hacker- und Phishingattacken.

Die Bedienung ist einfach gehalten, die Sicherheits App benötigt im laufenden Betrieb so gut wie keine Nutzeraktion. Der Schutz vor Viren auf Android Geräten bleibt automatisch erhalten und updatet sich selbstständig im Hintergrund. Trotz der aufwendigen Virenerkennungsroutine und guten Heuristik schont die Internet Security von Kaspersky die Systemressourcen, vebraucht wenig Speicher und beeinflusst die Akkulaufzeit nur minimal. Auch die optische Umsetzung ist sehr schön gelungen. Einziger Kritikpunkt ist die Pausierung des Virenscans wenn ein Virus gefunden wird.

Kurzum: Die Antivirus App von Kaspersky überzeugt in der aktuellen Version in fast allen Punkten und hat es damit auf Platz 1 unserer Bestenliste für Android Antivirus Apps geschafft.

 

Weitere Informationen:

Günstigster Preis: 10,95 € im Kaspersky Store → beim Hersteller direkt kaufen

Webseite: http://www.kaspersky.com → aktuelle Rabattaktionen und Preisnachlässe

Testsiege und Auszeichnungen der Fachwelt:

AV-Test: Schutzwirkung 5,5 von 6,0 möglichen Punkten
Netzsieger Kundenbewertungen: 1. Platz
Computerbild: „Die beste Kauf-App“

Systemvoraussetzungen Kaspersky Android Security

Betriebssystem: Android 2.3 – 4.4 und neuere Android Versionen
Auflösung: mindestens 320 x 480 Pixel Bildschirmauflösung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *